Portada » Qualität

Qualität

Qualitätsmanagement. Ressourcenbibliothek + Terminologie/ 1 Posten. Bewertung von freiberuflichen Übersetzern + Lieferantenmanagement/ 1 Posten + Query Management System.

Qualitätsstandards

ISO 9001:2015 + EN ISO 17100:2015. ISO
18587:2017 (Translation services – Post-editing of
machine translation output) im Gange.

Qualitätssicherung

Die Qualitätskriterien der Europäischen Kommission sind die allgemeinen Kriterien, die wir bei Cillero & de Motta anwenden, um eine hohe Qualität zu gewährleisten. Bei großen Projekten besteht dieser Qualitätsprozess aus folgenden Schritten: Eingang der Dateien; Durchsicht der empfohlenen Dokumentation; Durchsicht der Backup-Dokumentation; Beauftragung eines Fachübersetzers; interne Bearbeitung; abschließende Qualitätskontrolle: Inhalt, Stil, Terminologie, Format.
Der Projektleiter unterhält einen permanenten Kommunikationskanal mit dem Kunden, der es uns ermöglicht, Änderungen und Verbesserungen schnell und effektiv umzusetzen und mögliche Fehler zu vermeiden. Die herausragende Qualität des Endergebnisses wird dadurch sichergestellt, dass unsere internen Übersetzer projektbezogene Verzeichnisse führen und sorgfältige Qualitätskontrollen durchführen, während unsere Projektmanager die Qualität des Endergebnisses überwachen, um Fehler zu erkennen und zu dokumentieren, damit sie sich nicht wiederholen.

Qualitätshandbuch

Die Qualitätskriterien der Europäischen Kommission (externe Übersetzungseinheit) sind die allgemeinen
Kriterien, die wir bei Cillero & de Motta anwenden, um eine hohe Qualität zu gewährleisten.
Cillero & de Motta verpflichtet sich, die Arbeiten so auszuführen, dass der Kunde keine nachträgliche
Korrekturen vornehmen muss. Das bedeutet, dass vor der Einreichung von Dokumenten
immer eine abschließende Qualitätskontrolle durchgeführt wird, um sicherzustellen, dass keine
erneute Durchsicht erforderlich ist und das Dokument wie eingereicht verwendet werden kann.
Diese abschließende Qualitätsprüfung ist in den Auftragsformularen festgehalten. Sie beinhaltet
eine abschließende Überarbeitung des Dokuments, in inhaltlicher Hinsicht und darauf, dass der
gesamte Text mit der Originalvorlage übereinstimmt und terminologisch konsistent ist. Die strikte
Einhaltung der vereinbarten Deadlines ist unabdingbar.

Konzepte und Methodologie

Übersetzung – etymologisch bedeutet dieser Begriff, dass etwas von einem Ort zu einem anderen
gelangt – ist die Kunst, den Sinn eines Textes wiederzugeben. Bei Cillero & de Motta halten wir
eine Übersetzung nicht für gut, nur weil sie direkt im html/rtf/sgml/xml-Format erstellt wurde. Für
uns ist eine Übersetzung dann gut, wenn ihr ein bestimmtes Glossar zugrunde liegt, sie Korrektur
gelesen und einer Qualitätskontrolle unterzogen wurde, wenn sie mit speziellem Hintergrundwissen
oder nach Recherche in einer Bibliothek ergänzt wurde. Ein Übersetzungsunternehmen ist gut,
wenn es um feine Details geht, und noch besser, wenn es um das Verständnis der Bedürfnisse
und die Bereitstellung von Lösungen geht. Eine Übersetzung ist gelungen, wenn der endgültige
Text von Spezialisten in ihrer Muttersprache bearbeitet wird – von Spezialisten, die sich bereits
als Autoren bewährt haben

Wie wir Freelancer auswählen

Wir von Cillero & de Motta lagern Übersetzungs-, Lektorats- und Korrekturarbeiten nur an Hochschulabsolventen
aus. Alle Freelancer, denen wir Aufträge erteilen, übersetzen in ihre Muttersprache
und verfügen über einschlägige Vorkenntnisse. Mit anderen Worten, wir improvisieren
nicht, sondern wir verfügen über einen Pool an freiberuflichen Übersetzern, die einzeln bewertet
werden, sodass wir auf unterschiedliche Arbeitsbelastungen und dringende Aufgaben reagieren
können. Ein Grund für unser erfolgreiches Outsourcing ist es, dass wir attraktive Projekte
generieren können. Die Methode, die wir bei der Auswahl freiberuflicher Übersetzer anwenden,
basiert im Wesentlichen auf unserer Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ihnen, der exzellenten
Qualität ihrer Arbeit, ihrer Fähigkeit, die notwendigen Werkzeuge zu nutzen, ihrer Verfügbarkeit
und der Qualität ihrer früheren Aufträge. Wir bewerten ihre Arbeit entweder projektbezogen
oder – bei denjenigen, die für Großkunden arbeiten – in 50.000-Wörter-Einheiten. Ein
wesentlicher Teil unserer Arbeit als Unternehmen besteht darin, unsere Datenbank der freiberuflichen
Übersetzer auf dem neuesten Stand zu halten. Das ermöglicht es uns auch, das Marktniveau
und die Qualität zu bewerten sowie Kontakte zu den Fachleuten der Branche aufzubauen.